Anzeige

SPD-Sommerfest mit Sonnenschein und Fachwerkkulisse

EVERSEN. Der SPD-Ortsverein Bergen hatte zum Sommerfest nach Eversen eingeladen. Auf dem idyllischen Fachwerkhof der Familie von Borcke ergaben sich bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen viele Gelegenheiten für gute Gespräche.

In lockerer Runde konnten viele Genossinnen und Genossen, Nachbarn und Freunde den Tag bei Kaffee und Kuchen, Bier, Brause und Bratwurst nutzen, um sich – auch nach durch die Pandemie zuletzt eingeschränkten Möglichkeiten – wieder einmal ausgiebig auszutauschen. Der SPD-Bundestagskandidat Dirk-Ulrich Mende berichtete in seinem Grußwort von vielen positiven Begegnungen im Wahlkampf. „Die Wechselstimmung ist da. Lasst uns gemeinsam den Wahlkreis für die SPD gewinnen“, so Mende. Er bedankte sich bei der Vorsitzenden Ros-Marie Siemsglüß für die Einladung und zeigte sich gleichzeitig davon überzeugt, dass sich die Wählerinnen und Wähler auch in Bergen weiterhin eine starke SPD im Stadtrat und in den Ortsräten wünschen. „Ihr habt die besseren Kandidaten. Ihr seid näher dran!“, rief Mende der Berger SPD unter großem Applaus der vielen Gäste zu. Vor der großartigen Fachwerkkulisse ergaben sich dank der warmen Witterung bis in den späten Abend hinein noch viele gute Gespräche.

Marcel Engwer
Foto: Marcel Engwer






Anzeige


Anzeige