Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Zahngoldspenden fürs „Onkoforum“

  • Celle

CELLE. Seit fast zwanzig Jahren fragen viele Zahnarztpraxen rund um Celle ihre Patienten, ob sie entfernte Brücken, Füllungen und ähnliches nicht zugunsten des Onkologischen Forums spenden möchten. Die darin enthaltenen Edelmetalle sind in kleinen Mengen nicht besonders viel, am Ende eines Sammeljahres jedoch eine ganze Menge Geld wert.

„Diese Spenden können Wunder wirken, wofür wir den Patienten und auch den Praxen gar nicht genug danken können“, so Liane von Hoff, Geschäftsführerin des „Onkoforums“. „Damit erlösen wir jährlich rund zehn Prozent unseres Haushalts“, freute sie sich erst kürzlich wieder bei der Übergabe von mehreren Kilo Zahnersatz an die Firma Ahlden Edelmetalle in Walsrode. Inhaber Jörg Brüschke spendete daraufhin 3.200 € für die Schmelz- und Scheidekosten, „weil die Arbeit für und mit Krebspatienten so ungemein wichtig ist!“. „Auch dafür sind wir natürlich sehr dankbar“, so von Hoff.

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige