Anzeige

Spätsommerliches Open-Air-Konzert im Laurentiuspark am Samstag in Nienhagen

NIENHAGEN. Zu einem spätsommerlichen Konzert im Laurentiuspark lädt die Nienhagener Kirchengemeinde am Samstag, den 18. September ab 18.30 Uhr ein. Auf der Bühne vor dem Schafstall stehen zwei Celler Bands, die demonstrieren, worum es ihnen geht: Einfach gute Musik machen.

Den Auftakt des Abends macht „einfachnurrudi“. Die drei Musiker um Rudi Scheinig spielen selbstkomponierte Songs über die Liebe, gute Freunde und über Situationen, die das Leben schreibt. „3Jazz“, bestehend aus Georg und Johannes Schäfer sowie Irek Kulakowski, wird durch Sängerin Viola Schäfer verstärkt und präsentiert jazzige Standards mit eigenen Arrangements.

PR






Anzeige


Anzeige