Anzeige

Kreiswahlausschuss stellt Ergebnisse fest – Dank an die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer

black and gray laptop on black sectional couch

Landkreis CELLE. Der Kreiswahlausschuss hat gestern (21.09.2021) formell das Ergebnis der Landratswahl vom 12.09.2021 festgestellt. Axel Flader wurde danach mit 50.215 Ja-Stimmen (62,1 Prozent) gewählt.

Das Ergebnis der Kreiswahl wurde wie folgt festgestellt: CDU: 82.572 Stimmen (34,4 %), SPD 57.144 Stimmen (23,8 %), AfD 17.785 Stimmen (7,4 %), GRÜNE 30.823 Stimmen (12,8 %), FDP 18.641 Stimmen (7,8 %), WG 10.068 Stimmen (4,2 %), Die UNABHÄNGIGEN 5.512 Stimmen (2,3 %), DIE LINKE. 5.146 Stimmen (2,1 %), dieBasis 2.509 Stimmen (1,0 %), BL-WB 1.600 Stimmen (0,7 %), CDW e.V. – LK Celle 3.937 Stimmen (1,6 %), Die PARTEI 3.516 Stimmen (1,5 %), Zukunft Celle 1.120 Stimmen (0,5 %).

Daraus ergibt sich folgende Sitzverteilung: CDU: 20, SPD: 14, GRÜNE: 8, FDP: 5, AfD: 4, WG: 2, Die PARTEI: 1, CDW e.V. – LK Celle: 1, dieBasis: 1, DIE LINKE.: 1, Die UNABHÄNGIGEN: 1

Der Kreiswahlausschuss und Kreiswahlleiter Michael Cordioli dankten allen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern sowie den Verantwortlichen in den Kommunalverwaltungen, die gemeinsam und mit großem Einsatz die Durchführung der Wahl ermöglicht haben.

lkc






Anzeige


Anzeige


Anzeige