Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Förstertour durch die Niedersächsischen Landesforsten

Am 09.07.und 15.07. findet jweils eine zweieinhalb-stündige Genusswanderung für alle Altersgruppen auf dem Blauen Waldpfad durch die Revierförsterei Lintzel statt. Das Waldpädagogikzentrum Ostheide bietet an zwei Terminen im Juli besondere Wanderungen in der zu den Niedersächsischen Landesforsten gehörenden Revierförsterei Lintzel an.

Zusammen mit Förster Volker Einhorn gilt es auf verschlungenen Pfaden den Wald zu entdecken. Er verspricht: „Schöne Waldbilder, spannende Forstgeschichte(n), alte Bäume, geheimnisvolle Phänomene, Forstwirtschaft gestern, heute und morgen und alles, was Du schon immer über den Wald wissen wolltest.“

Volker Einhorn kennt das Gebiet wie seine Westentasche, denn er hat den Lintzeler Wald bis zu seiner Pensionierung über 30 Jahre als Revierförster betreut. Dabei hat er sich ein profundes Wissen über die Wälder der Lüneburger Heide erworben, das er gerne mit seinen Gästen teilt.

Wanderungen auf dem Blauen Pfad (ca. 3 Kilometer):
Datum: 09.07. und 15.07.2023
Uhrzeit: 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Preise: Erwachsene 13 Euro/ Kinder 5-15 Jahre 8 Euro

Treffpunkt ist jeweils der Parkplatz „Blauer Waldpfad“ 29565 Wriedel, Ortsteil Lintzel, Am Forsthaus
Leitung / Durchführung: Volker Einhorn, Waldpädagogikzentrum Oerrel
Anmeldungen und Informationen über die Webseite: www.wald-einhorn.de

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige