Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Qualifizierung zu Lotsen für Familien an der Familien-Bildungsstätte in Celle

  • Celle

Die evangelische Familien-Bildungsstätte (FABI), Fritzenwiese 9, startet am Dienstag, den 05. September eine neue Qualifizierung zu Erziehungslotsen. Diese findet jeweils von 9.30-12.00 Uhr in den Räumen der FABI stat.

Seit 15 Jahren werden regelmäßig Ehrenamtliche aus- und weitergebildet, um Familien einmal in der Woche über einen Zeitraum von ca. einem Jahr in ihrem Alltag zu unterstützen. Die Ehrenamtlichen schenken den Familien wertvolle Zeit in Phasen, in denen sie in „unruhiges Fahrwasser“ geraten sind. Die Hilfs- und Unterstützungsangebote sind vielfältig, wie etwa das gemeinsame Spiel mit den Kindern, Unterstützung bei den Hausaufgaben, Vorlesen oder einfach Gehör schenken. Erziehungslots*innen leisten sinnvolle und sinnstiftende Arbeit in Zeiten, in denen der Alltag junger Familien häufig stürmisch ist und sie oft auf sich allein gestellt sind.

Inhalte der Qualifizierung sind unter anderem theoretisches Hintergrundwissen über Erziehung, Familie und Kommunikation sowie praktische Anregungen in den Bereichen Lernen, Spielen, Gesundheit und Alltagsorganisation. Die Fortbildung bereitet auf den Einsatz in den Familien vor und die Ehrenamtlichen bleiben auch nach Beendigung durch regelmäßige Workshops und Austauschtreffen an die Familien-Bildungsstätte angebunden.

Die kostenlose Qualifizierung endet am 28. November mit dem Erhalt eines Zertifikats. Wenn Sie Zeit verschenken oder weitere Informationen möchten, melden Sie sich bei der Koordinatorin Sylke Jürrens-Preuschaft unter der Telefonnummer 05141/9090370 oder schriftlich per Mail unter sylke.juerrens-preuschaft@evlka.de.

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige