Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

1. Dorf- Flohmarkt in Bröckel lädt zum Schlendern ein

  • Bröckel

Einen schönen goldenen Herbst-Tag, der zum Schlendern einlädt. Das erhoffen sich die Bröckeler und Bröckelerinnen für den 07.10.2023. An diesem Tag findet von 10:00-16:00 Uhr der erste Dorf- Flohmarkt in dem 2.000- Seelen-Ort statt. Auf 131 Höfen wird auf rund 200 Ständen Allerlei zum Verkauf angeboten. Für das leibliche Wohl sorgen die Landfrauen mit Kaffee, Kuchen und frischen Waffeln im Gemeindehaus (Hauptstr. 63). Des Weiteren bietet Imbiss Schmidt bei Steffi`s Tanke an seinem Imbisswagen auch Gegrilltes an.

Die anderen Betriebe und Einrichtungen in Bröckel haben regulär geöffnet, wie z.B. der einen Monat zuvor neueröffnete Nahkauf. Einige von ihnen, wie z.B. Atelier 107, Antikhof 3 Eichen und Kunsthaus Alte Schule Bröckel haben nicht nur geöffnet, sondern fahren auch mit mehreren Flohmarkt- Ständen auf.

Die Stände sind durch Luftballons gekennzeichnet, sodass sie von der Straße gut erkennbar sind. Außerdem hilft eine Übersichtskarte zur Orientierung.

Beim Bummel durch das beschauliche Dorf fallen sicherlich dem ein oder anderen auch die Tafeln des “Lebendigen Archivs“ an den alten Häusern auf. Auf diesen ist etwas über die Geschichte und Bedeutung der Häuser zu lesen.

Weitere Infos, sowie die Übersichtskarte unter: www.flotwedel.de/veranstaltungen

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.



Anzeige
Schlagwörter: