Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Adelheidsdorfer Lauf-AG nimmt an ADAC Hannover Marathon teil

In kleiner Besetzung hat die Adelheidsdorfer Lauf-AG am ADAC Hannover Marathon teilgenommen. Man hatte sich im Vorfeld auf die 10-Kilometer-Strecke geeignet. Bis dato hatte man immer wieder mal zu sechst den Staffel-Marathon absolviert. Diesmal wollten alle ein wenig mehr laufen. Der Start wurde um 13:15 Uhr herunter gezählt, dann machten sich Hunderte Läuferinnen und Läufer auf den Weg.

Glücklich, dabei gewesen zu sein (von links): Lara-Malin Blazek, Marion Suchy, Matthias Blazek und Lennard Frommer.

Die Strecke führte am Ostufer des Maschsees entlang und danach die gesamte Hildesheimer Straße stadteinwärts, vorbei an der Gilde Brauerei und am Opernplatz – Trommeln am Straßenrand, offene Fenster und Musikboxen, jubelnde Menschenmassen an der Strecke verteilt. So sorgten die Zuschauenden mit Sound und Rhythmus für ein gutes Laufgefühl, sodass die Zeit schnell verflog. Schnellster Adelheidsdorfer wurde Lennard Frommer mit 49 Minuten 27 Sekunden. Mit einer Beinverletzung geschwächt, lief nach ihm Lara-Malin Blazek mit 53 Minuten 51 Sekunden ins Ziel. Das Ende glich dem Sportcheck-Lauf, es gab wieder reichlich Verpflegung.

Matthias Blazek
Foto: Lara-Malin Blazek

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige