Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Pfingst-Samstag auf dem Garßener Sportplatz: Kicken für einen guten Zweck

Der heimische FC Bayern-Fanclub  „Rot-Weiße-Südheide“ lädt am Pfingstsamstag (18. Mai 2024) zu seinem mittlerweile 8. Benefiz-Turnier für Fanclubs der Fußballbundesliga ein. Es findet zwischen 11.30 und 17.00  Uhr auf der „Helmut Meine-Sportanlage“ im Celler Stadtteil Garßen statt.

Kooperationspartner vor Ort ist erneut die Fußball-Jugend des SV Garßen, die für den sportlichen Wettbewerb und ein familienfreundliches Unterhaltungsprogramm sorgt. Als Schirmherr und Moderator unterstützt  Garßens Ortsbürgermeister Andreas Reimchen. Der Reinerlös des Tages fließt wieder zu gleichen Teilen an das Onkologische Forum Celle und die SVG- Fußballjugend. Wer selbst nicht aktiv mitspielt, ist deshalb natürlich auch  als Besucher oder Schlachtenbummler herzlich willkommen. Denn jeder Imbiss, jedes Getränk lässt die gemeinnützigen Kassen klingeln.

Die angemeldeten Teams tragen phantasievolle Namen wie „FCB- Rebels“, „96-Alte Liebe“, „Los Invalidos“, „Macht von der Aller“, Balls & Titts“ oder „Partymäuse vom HSV“. Und sollen dem Vernehmen nach bereits hochmotiviert und intensiv für das Garßener Turnier trainieren. Auch das lässt auf einen ereignisreichen Pfingst-Samstag hoffen!

H.L.  /
Fotos: Hanna Laitinen (Archiv)

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige



Anzeige