DEUTSCHER KINDERSCHUTZBUND ORTSVERBAND CELLE e.V.

Print Friendly, PDF & Email

Der Deutsche Kinderschutzbund Ortsverband Celle e.V. wurde 1975 gegründet und ist als gemeinnützig anerkannt. Wir arbeiten überparteilich und überkonfessionell. Unsere Hauptaufgabe ist es, durch unsere Angebote die Interessen der Kinder wahrzunehmen, ihre Rechte zu vertreten und damit das Wohl der Kinder zu stärken. Die Erfüllung unserer Aufgaben nach §§ 1ff SGB VIII wird von der Stadt Celle mitfinanziert.

Schatzkiste

Unsere Öffnungszeiten:
Mittwochs von 09.30 -12 Uhr und von 14 -16.30 Uhr

Sie können bei uns gut erhaltene

  • Kleidung für Kinder, Jugendliche
  • Kinderbücher und Jugendbücher
  • Schuhe für Kinder und Jugendliche
  • Bettwäsche, Handtücher
  • Spielzeug

erwerben. Es wird ein geringer Kostenbeitrag erhoben.
Ihre Kinder können während des Einkaufens in unserem Spielzimmer betreut werden.

Haben Sie noch gut erhaltene Kinder- oder Jugendkleidung, Schuhe oder Spielzeug für diese Altersgruppen, Bettwäsche oder Handtücher und wissen nicht, wohin damit? Wir nehmen ständig gut erhaltene Spenden entgegen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sommer- bzw. Winterbekleidung aus Platzgründen nur den Jahreszeiten entsprechend entgegennehmen können.
Annahme montags, dienstags und donnerstags von 10 – 12 und mittwochs von 9 – 12 und 14 – 16 Uhr.
Bitte geben Sie die Spenden in Tüten ab. Das Be- und Entladen ist in der Seitenstraße „Auf dem Kampe“ erlaubt.

Was wir aus Platzgründen nicht annehmen können:

Haushaltsartikel und sperrige Gegenstände können beim Fair Kauf Center in der Marienwerderallee 2 in 29225 Celle abgegeben werden.
Erwachsenenkleidung kann in den umliegenden Sozialen Kaufhäusern abgegeben werden.

Informationsstelle für Familien

Familien, die in schwierigen Situationen Rat und Hilfe benötigen, können sich an den Kinderschutzbund wenden. Die MitarbeiterInnen der Informationsstelle für Familien suchen gemeinsam mit Ihnen nach Lösungswegen und Unterstützungsmöglichkeiten. So werden Gespräche geführt oder Kontakte zu anderen Einrichtungen vermittelt.
Die sozialpädagogische Mitarbeiterin ist zur Verschwiegenheit verpflichtet.
Das Angebot ist kostenlos. Termine nach Vereinbarung

Kindergruppen

Eltern – Kind – Gruppe
(offene Gruppe)
Die Eltern treffen sich mit ihren Kindern im Alter von 0 bis ca. 3 Jahren montags von 9:30 – 11:30 Uhr, um miteinander zu sprechen, zu spielen und Gemeinsames zu unternehmen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Gruppe wird von wird von einer Fachkraft und einer ehrenamtlichen Kraft betreut.

Kidstreff
(offene Spiel- und Bastelgruppe)
Jeden Montag treffen sich bei uns im Kinderschutzbund Schulkinder im Alter ab 12 Jahren. In der Zeit von 15 – 17 Uhr bieten wir Spiele, wie z.B. Tisch- und Gesellschaftsspiele, Kochen – besonders gerne Spaghetti, Kürbissuppe im Herbst oder auch mal nur Pudding – und Basteleien an. Geplant sind auch Kinobesuche oder die Teilnahme an Veranstaltungen in der CD-Kaserne. Eigene Ideen der Kinder sind erwünscht.
Betreut wird die Gruppe von einer Fachkraft und ehrenamtlichen Kräften. Die Teilnahme ist kostenlos.

Jugendgruppe
(offene Gruppe)
Unsere Gruppe für Jugendliche ab 13 Jahren trifft sich jeden Montag von 17 – 19 Uhr im Kinderschutzbund. Gemeinsam wird sich ausgetauscht, gekocht und gebacken sowie einiges unternommen. Die Jugendlichen selbst entscheiden, was sie machen möchten, denn Partizipation (Beteiligung/Mitbestimmung) ist hier oberstes Gebot!
Unser Anliegen ist es die Jugendlichen auf dem Weg zum erwachsen werden so zu stärken, dass sie sich sozial und verantwortungsvoll in die Gesellschaft einbringen können.
Geleitet wird die Gruppe von einem Erzieher/Sozialpädagogen.
Gesucht werden noch 2 ehrenamtliche MitarbeiterInnen, die Freude daran haben mit den Jugendlichen den Nachmittag zu gestalten und die Gruppenleitung zu unterstützen.

Alle Kindergruppen finden im Gruppenraum unserer Geschäftsstelle statt.

Begleiteter Umgang

Kindern steht nach der Trennung / Scheidung ihrer Eltern ein regelmäßiger Umgang mit beiden Elternteilen zu. Ebenso haben die Eltern das Recht, ihr Kind zu sehen. Dies ist gesetzlich geregelt.

In manchen Fällen ist der Umgang nur begleitet / beaufsichtigt möglich. Im Auftrag der Jugendämter von Stadt und Landkreis Celle bieten wir den Begleiteten Umgang in neutralen Räumen sowie mit fachlicher Betreuung an.

Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Celle e.V.
Neustadt 77
29225 Celle
Tel. 05141 / 46066
Fax: 05141 / 2088121
E-Mail: info@kinderschutzbund-celle.de
Internet: www.kinderschutzbund-celle.de

Öffnungszeiten
Montag / Dienstag / Donnerstag: 10.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 09.00 bis 12.00 sowie 14.00 bis 16.00 Uhr
Freitag: geschlossen





%d Bloggern gefällt das: