Anzeige

Große Beteiligung beim Gewinnspiel der Stadtwerke Celle

Mrz 31, 2015

CELLE. Mit der ersten Ausgabe ihres neuen Kundenjournals Synergie haben die Stadtwerke Celle ein iPad Air 2 sowie zwei iPad mini 3 verlost. Die hochwertigen Gewinne wurden heute übergeben. Anne Lüpken aus Celle freut sich über ein iPad Air 2 und Ilona Gneser aus Celle-Scheuen nahm ein iPad mini 3 in Empfang. Die dritte Gewinnerin hatte ihren Preis – ebenfalls ein iPad mini 3 – bereits vorher abgeholt.

Im Februar gab es eine weitere Neuigkeit der Stadtwerke Celle: Die erste Ausgabe ihres neuen Kundenmagazins Synergie wurde an alle Wasserkunden der Stadtwerke, also alle Celler Haushalte, sowie die Strom- und Gaskunden in der Region verteilt und erscheint ab jetzt regelmäßig. Ein Highlight zum Auftakt war das Frühlingsrätsel, denn zu gewinnen gab es hochwertige Preise: Der Zweit- und Dritt-platzierte konnte jeweils ein iPad mini 3, der Gewinner ein iPad Air 2 gewinnen. „Die Resonanz war überwältigend. Rund 300 Leser haben am Gewinnspiel teilgenommen und uns ihre Lösungsvorschläge per E-Mail oder Post eingesandt“, freut sich Stadtwerke-Geschäftsführer Thomas Edathy. Die Preise wurden am 16. März 2015 unter allen richtigen Einsendungen ausgelost. Die Übergabe fand direkt im Kundencenter in der Prinzengasse 1 statt.

Doch nicht nur die Gewinnmöglichkeiten sind ein Argument, einen Blick in das Journal der Stadtwerke Celle zu werfen. Denn darin finden sich viele interessante und lesenswerte Informationen über das Unternehmen, das sich erst im letzten Jahr neu aufgestellt hat. Was viele nicht wissen: Die Stadt werke Celle GmbH ist eine eigenständige, 100-prozentige Tochterfirma der Stadt Celle. „Erstmals seit vierzehn Jahren bieten wir nun auch wieder Strom und Gas an. Das war vorher nicht so“, berichtet Edathy. Bis zum Jahr 1999 waren alle Celler Bürger Strom-, Gas-, Wasser- und/oder Wärmekunden der Stadtwerke Celle. Zum 1. Januar 2000 wurden die Sparten Strom, Gas und Wärme sowie die Betriebsführung Wasser der Stadtwerke Celle in die damalige E.ON Avacon AG eingebracht und die Zwischengesellschaft Versorgungsbetriebe Celle GmbH & Co KG (VBC) gegründet. Zum 1. Januar 2001 fand dann der Zusammenschluss der VBC mit der Stromversorgung Osthannover GmbH zu der neuen Gesellschaft SVO Energie GmbH statt. Alle Strom- und Gaskunden der Stadtwerke wurden damals automatisch Kunden der SVO, blieben aber Wasserkunden der Stadtwerke Celle. „Mit der Aufnahme vom Strom- und Gasvertrieb können wir nun wieder ein Rundum-Sorglos-Paket aus einer Hand liefern. Über unsere Tätigkeiten als Trinkwasserversorger für Celle, Bäder- und Parkhausbetreiber sowie unser Engagement für Celle berichten wir ab jetzt regelmäßig in der Synergie“, sagt Edathy.

PR/Redaktion
Celler Presse






Anzeige


Anzeige