Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Celler Fehdi Rodehorst und Christopher Chong sind Vizeweltmeister

GLASGOW/CELLE. Die Fehdi und Chris haben es in Schottland geschafft. Zehn Tänzer der Celler Tanzschule „Body Talk“ traten bei der UDO-Weltmeisterschaft im Street Dance in Glasgow an und trotz der starken Konkurrenz, schaffte es das Celler Duo und wurde Vizeweltmeister.

Ein großartiger Erfolg für die Celler Fehdi Rodehorst und Christopher Chong. Das Street Dance Duo der Tanzschule „Body Talk“ erkämpfte sich den zweiten Platz auf der UDO-Weltmeisterschaft im Street Dance in Glasgow.

Nach den Qualitfikationsrunden bei den UDO EUROPEAN CHAMPIONSHIPS in Kalka und der nachgelagerten Deutschen Meisterschaft / UDO Streetdance Championships in Mannheim hatten sich insgesamt zehn Celler Tänzer qualifiziert. Bereits bei diesen Turnieren war die Konkurrenz sehr stark und der Weg der Celler steinig. Mit zwei Betreuern war die Celler Crew komplett und reiste zur Weltmeisterschaft ins schottische Glasgow.

Nun war die Freude aber groß, als das Ergebnis verkündet wurde. Ein großartiger Erfolg für das Duo und die Celler Tanzschule.

Redaktion
Celler Presse

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige