Orchideen verzaubern in der Vorweihnachtszeit

Orchideen verzaubern in der Vorweihnachtszeit

8. November 2015 Aus Von

CELLE. Die Pflanzen des Orchideen-Zentrums Wichmann in Celle haben eine ganz besondere Anziehungskraft. Ganzjährig kann man die zahlreichen Züchtungen bewundern und somit lohnt sich immer ein Besuch vor Ort. Zu den Orchideentagen zum Advent lud das Zentrum am Wochenende ein. Viele Besucher nutzen die Chance für eine Führung oder eine Inspiration.

Zwar ist der neue Haupteingang des Orchideen-Zentrums Wichmann noch nicht fertig, dennoch starteten schon die Orchideentagen zum Advent. Stilvoll festlich begrüßte ein dezent geschmückter kleiner Weihnachtsbaum die Besucher. Umrahmt mit vielen Orchideen, erblickten die Gäste in der Mitte des Verkaufsladens eine Weihnachts-„Insel“. Festliche Dekorationen in Kombination mit Orchideen-Arrangements wirkten farbintensiv und einladend.

Für die Besucher ist es immer interessant. Viele besitzen schon eine oder mehrere Orchideen. Schnell kam man ins Gespräch und fachsimpelte über die faszinierenden Pflanzen. Tipps und Tricks zur Pflege bekamen die Besucher obendrein vom Fachpersonal. Ein Service der sich auszahlt, denn viele sorgten daheim mit ihren Besuch am Wochenende für Orchideen-Nachwuchs.

Neben der weihnachtlichen Stimmung im Orchideen-Zentrum konnten die Besucher noch bei einem Kaffee und einem Stück Kuchen von der Konditorei Baxmann direkt das Blumenmeer im Verkaufsraum genießen.

Neben den vielseitig blühenden und faszinierend aussehenden Orchideen fanden sich in den Gängen auch wahre Kunstwerke wieder. Die Glasperlen von Suheyla Bosse aus Hamburg können als Schmuck oder Dekoration verwendet werden. Die bunten aber auch in der Formvielfalt kreativen Perlen werden von Bosse selbst hergestellt und in Form gebracht. Direkt an ihrem Stand konnten die Besucher ihr über die Schulter schauen.

Eindrucksvoll war auch die Nähkunst von Hiltrud Jung aus Celle. Vielseitig ist ihr Sortiment selbstgemachter Küchenhelfer und Dekorationen. Passend zur bevorstehenden Weihnachtszeit beeinduckten die Weihnachtsbäume, Flaschenbäume oder Adventslichter. Bei den Adventslichtern passte anstatt der Kerze thematisch auch wunderbar eine Orchidee hinein.

Inhaber Christian Wichmann war sehr zufrieden. Viele Besucher kamen ins Orchideen-Zentrum und tauchten in die Welt der Orchideen ab. Die Mitarbeiter haben sich bei der Dekoration des Verkaufsraumes viel Mühe gemacht, hob Wichmann hervor.

Wichmann verwies zudem auf das umfangreiche Onlineangebot des Zentrums hin: „Dort findet man viele Geschenkideen für jung und alt.“ Bundesweit versendet das Celler Orchideen-Zentrum. Für Kunden, die an diesem Wochenende also nicht nach Celle kommen konnten, eine Option.

Redaktion
Celler Presse





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige