Das perfekte Dinner in Celle – Die gastronomischen Nachwuchsmeister wurden vom DEHOGA Kreisverband gekürt

CELLE. Gestern traten 6 Hotelfachleute, 6 Restaurantfachleute und 6 Köche (Azubis der Albrecht-Thaer-Schule in Altenhagen) gegeneinander an, um ihr Können zu zeigen und um sich für die Niedersachsen-Meisterschaften zu qualifizieren. Im Rahmen einer Abendveranstaltung des DEHOGA Kreisverbandes Celle unter der Leitung des 1. Vorsitzenden Benno Eisermann, zu der 30 Leute als Testgäste geladen waren, duften die Auszubildenden unter realen Bedingungen zeigen, was es heißt, ein guter Gastgeber zu sein.

Die 18 jungen Leute gaben ihr Bestes, auch wenn die Aufregung im Vorfeld groß war. Seit mittags gab es schon Herausforderungen. Die Köche mussten sich mit einem vorher unbekannten Warenkorb vertraut machen, die Hotelfachleute einen Zimmercheck durchführen und die Restaurantfachleute Cocktails herstellen und für den Tischschmuck sorgen. Darüber hinaus mussten alle die Warenerkennung meistern.

Das Menü bestand jeweils aus demselben Warenkorb, durfte aber von den 6 Teams individuell interpretiert und präsentiert werden.

1. Vorspeisenvariationen vom Wolfsbarsch
2. Hauptgang: Kalbsschulter / Kalbskamm nebst „freestyle“ Beilage
3. Dessert: Zitrone / Limette – auch hier freie Wahl, ob es Creme, Eis oder Sorbet sein sollte

Während die Gäste sich gegen 17.00 Uhr in der berufsbildenden Schule 3 in Altenhagen einfanden und im Foyer 6 zauberhaft gedeckte Tische zum Hauptthema „Magische Momente“ bestaunen durften, war die Aufregung hinter den Kulissen doch sehr groß.

Ist alles richtig eingedeckt? Sind die Gläser sauber? Reicht das Essen und schmeckt es auch? Hoffentlich fällt mir nicht irgendwas herunter… So oder so ähnlich waren wohl die Gedanken. Aber als es dann los ging waren alle hochkonzentriert, professionell, höflich und serviceorientiert.

Am Ende der rundum gelungenen Veranstaltung stand fest: Das sind die Gewinner!

Wir gratulieren

Caroline Lenert (Celler Tor) / Tabea Siewert (Seminarhotel Schulz) – angehende Hotelfachfrauen
Hendrik Dogge (Rios) / Frederik List (Hotel Heideblüte) – angehende Restaurantfachmänner
Marvin Sarb (Fürstenhof) – angehender Koch

zu den hervorragenden Leistungen und drücken die Daumen für die Niedersachsen-Meisterschaften.

Redaktion
Celler Presse

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: