Aktionswochen gegen Rechtsextremismus 2016

CELLE. Die CD-Kaserne gGmbH (Kai Thomsen, Stefanie Fritzsche, Dr. Blaise Pokos) und der Fachdienst Jugendarbeit der Stadt Celle (Marcus Laube, Gerd Dittmer) präsentierten heute die Aktionswochen gegen Rechtsextremismus, die zur Aufklärung und Information über jugendgefährdende rechtsextremistische Einflüsse in all seinen Facetten beitragen sollen. Die Aktionswochen richten sich an Interessierte jeder Altersgruppe und finden vom 11. April 2016 bis 23. April 2016 in Celle statt. Der Arbeitskreis „Aktionswochen gegen Rechtsextremismus“ initiiert die Wochen bereits seit 2006 im zweijährigen Rhythmus in Celle. Die Aktionswochen gegen Rechtsextremismus 2016 werden gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie Leben!“

Jahrzehnte nach dem Ende des zweiten Weltkrieges und über zwanzig Jahre nach dem Fall der Mauer sind bei vielen Menschen immer noch fremdenfeindliche Einstellungen, Ressentiments und Vorurteile gegenüber Menschen anderer ethnischer Herkunft, religiöser, weltanschaulicher oder sexueller Orientierung vorhanden.

Im Rahmen des Mottos finden folgende Veranstaltungen statt:

Oh, eine Dummel – Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit in Karikatur und Satire
Eine Wanderausstellung, für die sich viele Prominente einsetzen
Vernissage: 11.04. 2016. Ausstellungszeitraum: 12.04 – 21.04.2016, 8.00 Uhr – 17.30 Uhr
Ort: CD-Kaserne
Für die Anmeldung von Schulklassen nutzen Sie bitte den am Ende angegebenen link der CD-Kaserne.

Wer hat Angst…vor wem und warum? Begegnung mit fremden Menschen
Vorlesung der Kinderakademie „Collegium Cellense“
Referent: Dr. Blaise Pokos. Termin: Dienstag, 12.04.2016 ab 16.00 Uhr. Ort: CD-Kaserne
Diese Vorlesung wird am 12.04.2016 und am 19.04.2016 auch jeweils an einer Celler Grundschule stattfinden. Interesse? Dann senden Sie bitte eine E-Mail an: info@cd-kaserne.de

Klaus Farin über die Band Frei.Wild – Lesung und Diskussion
Südtirols konservative Antifaschisten? Ob dieser Titel zutrifft wird an diesem Abend kontrovers diskutiert werden. Termin: Mittwoch, 13.04.2016 ab 18.30 Uhr. Ort: CD-Kaserne

Asylmonologe – Dokumentarisches Theater von der Bühne-für-Menschenrechte
3 Lebensgeschichten von Asylanten, die bewegend und einzigartig sind. Im Anschluss bietet ein Publikumsgespräch die Möglichkeit zum Austausch.
Termin: Donnerstag, 14.04.2016 ab 18.30 Uhr. Ort: CD-Kaserne

Lacken gegen Rechts
Alle Interessenten sind am 16.04.2016 herzlich eingeladen, die themenbezogenen Arbeiten der Graffiti Szene zu bestaunen und eventuell selbst ein Zeichen zu setzen. Zudem wird ein Workshop „Karikaturen zeichnen“ für Schülerinnen und Schüler angeboten. Ort: Außengelände CD-Kaserne
Bei Interesse senden Sie bitte bis zum 07.03.2016 eine E-Mail an e.kogge@gmx.de

Zeichen gegen Rechts – Konzert
Alle Musikerinnen und Musiker sind aufgerufen, gemeinsam ein Zeichen gegen Rechts zu setzen.
Termin: Samstag, 16.04.2016 ab 20.Uhr. Ort: CD-Kaserne
Bewerbungen bitte so schnell wie möglich an Steffi Fritzsche: s.fritzsche@cd-kaserne.de

Worte bereiten Taten vor
Termin: Sonntag, 17.04.2016 ab 19.00Uhr. Ort: Schlosstheater Celle

Chris – Der Aussteiger
Er war mal ziemlich rechts drauf, aber eines Tages kamen ihm Zweifel und er stieg aus. Chris erzählt sehr offen über den schwierigen Prozess und stellt sich den Fragen der Schülerinnen und Schüler.

Termin: Mittwoch, 20.04.2016 ab 11. Uhr. Ort: CD-Kaserne

Anmeldung bitte an s.fritzsche@cd-kaserne.de

Konzert mit Hannes Wader in der CD-Kaserne
Termin: Freitag, 22.04.2016 ab 19.00 Uhr, VVK ab 31,90 € an den bekannten VVK-Stellen der CD-Kaserne

4 Tage – 4 Filme – Das kleine Filmfestival in Halle 16 der CD-Kaserne

  • Der schwarze Nazi
    Termin: Montag, 18.04.2016 ab 19.30 Uhr
  • Er ist wieder da
    Termin: Dienstag, 19.04.2016 ab 19.30 Uhr
  • Leroy
    Termin: Mittwoch, 20.04.2016 ab 19.30 Uhr
  • Heil – Der Film
    Termin: Donnerstag, 21.04.2016 ab 19.30 Uhr

Comic-Workshop Respekt! Vielfalt! Menschwürde!
Die Jugendpflege Flotwedel und der Jugendtreff Bergen bieten als Ferienangebot in den Osterferien themenbezogene Workshops für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren an.
Flotwedel:       29.03.2016 – 30.03.2016, 10.00 – 17.00 Uhr
Bergen:           31.03. 2016 – 01.04.2016, 10.00 – 17.00 Uhr

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Kreisjugendpfleger.

Keine Chance für Rechts
Gottesdienst für Schülerinnen und Schüler (ab Klasse 9) gestaltet von Jugendlichen, unerschrocken und fetzig, nachdenklich und Mut machend
Termin: Donnerstag, 14.04.2016 um 10.00 Uhr
Ort: Stadtkirche Celle

Gut aufgelegt gegen Rechts – Abschlussparty im Rio`s
Ab 15.00 Uhr ist jeder herzlich eingeladen, mit seinem persönlichen Lieblingssong für Unterhaltung zu sorgen. Gebt einen USB Stick, eine CD oder LP beim DJ ab. Stereopaul & 29er legen auf. Kommt einfach vorbei!
Samstag, 23.04.2016 ab 15.00 Uhr
Ort: Café Rios

Mehr Infos unter:

//cd-kaserne.de/uploads/media/AktionswochenGegenRechtsextremismus_2016_Programm_02.pdf

Redaktion
Celler Presse

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: