Anzeige

Wenn der Papierkram zuviel wird, hilft der „Formularloste“

Feb 29, 2016

CELLE. Vier Formularlotsen“ sind in Celle im Auftrage der Freiwilligenagentur KELLU aktiv. Sie unterstützen Bürgerinnen und Bürger kostenlos beim Ausfüllen von Formularen jeglicher Art. Seit drei Jahren ist Gunther Jakob bereits als „Formularlotse“ tätig und wird ab dem 9. März im Stadtteilbüro MITTENDRIN im Stadtteil Heese-Neustadt anzutreffen sein.

Der bisherige Standort im Krähennest im Krähenberg ist aufgegeben worden. Jetzt in der zentralen Lage auf dem Heeseplatz, so Jakob, werde der Zuspruch sicherlich größer sein. Der 75-Jährige hilft, mit den Formularen klarzukommen, einerseits um Behördendeutsch in Umgangssprache zu übersetzen; aber auch, den Formularinhalt Menschen zu vermitteln, die noch nicht so gut deutsch sprechen. Ganz wichtig dabei ist: Eine Rechtsberatung ist in keinem Fall mit dieser Unterstützung verbunden. Aus seiner bisherigen Erfahrung berichtete Gunther Jakob bei der heutigen Pressevorstellung, dass ihm auch schon Formulare vorgelegt wurden, die er zuvor noch nie gesehen hatte. Da müsse man sich schon wundern, was den Menschen so zugetraut wird. Was das für ein Formular war? Dazu schweigt Gunther Jakob und unterstreicht, dass in jedem Fall seine Tätigkeit der Schweigepflicht unterliegt. Man müsse schweigen können. Mit den Problemen des Alltags sei er vertraut.

Wie Monika Rietze bestätigte, freut sie sich zusammen mit Izabela Marcinkowska, dass Gunther Jakob zusätzlich das Stadtteilbüro mit Leben erfüllt. Heidi Bente, Leiterin der Freiwilligenagentur weist ausdrücklich darauf hin, dass Ratsuchende zu den Öffnungszeiten ohne Anmeldung kommen können, und das ist jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 9.00 bis 10.30 Uhr, Stadtteilbüro MITTENDRIN, Heese 22, 29225 Celle, Tel.: 05141/4826191. Heidi Bente betont, dass durch die „Formularlotsen“ an den verschiedenen Standorten mit unterschiedlichen Öffnungszeiten praktisch in jeder Woche von Montag bis Mittwoch ein „Formularlotse“ zu erreichen ist.

Die weiteren Standorte sind:

Freiwilligenagentur KELLU, Markt 18, 29221 Celle, Tel,: 05141/125111
Montags 9.00 bis 11.30 Uhr

„mum36“ VSE e.V., Mummenhofstr. 36, 29229 Celle, Tel.: 05141/35025
Jeden ersten und dritten Dienstag im Monat 9.30 bis 11.30 Uhr

Stadtteilprojekt „Alte Molkerei“, Blumlage 64, 29221 Celle, Tel.: 05141/35025
Mittwochs 18.00 bis 20.00 Uhr

Redaktion
Celler Presse





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige