Startschuss für das 3. Celler Stadtfest

Startschuss für das 3. Celler Stadtfest

16. September 2016 Aus Von

CELLE. Pünktlich um 18 Uhr startete offiziell das Celler Stadtfest. Bis dahin hatten sich schon zahlreiche Zuschauer und Zuhörer vor den drei Bühnen und vor der Gastronomie versammelt. Zusammen mit Wolfgang Reichert und Bernd Wengeler vom Organisationsteam eröffnete Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende das Stadtfest.

Mende hob das ehrenamtliche Engagement von ca. 300 Teammitgliedern hervor – 300 Cellerinnen und Cellern, die für alle Celler dieses Fest auf die Beine gestellt haben. Mende hofft, dass sich das Fest etablieren werde und es noch weitere Veranstaltungen geben werde.

Auf den Bühnen ging es dann richtig los. Auf der Stechbahn trat zu Beginn MadmoiCelle mit französischen Chansons auf – Edith Piaf und Mireille Mathieu wären begeistert. Vor dem Schloss eröffnete die Big Band Celle den Reigen der musikalischen Darbietungen. Vor der Bühne am Alten Rathaus erklangen zunächst ganz andere Töne. Dort hieß es ANGEPRANGERT, Poetry Slam hosted by Jessy James LaFleu, die dann auch gleich loslegte, nachdenklich und dynamisch – sie wartete auf den Morgen, der da kommen werde. Nach dem Start zum Aufwärmen hatten die nachfolgenden Bands ein leichtes Spiel. Am Samstagvormittag erwartet die Marktbesucher ab 11 Uhr ein Programm der Marktbeschicker. Da sind Überraschungen zu erwarten. Aber auch auf allen anderen Bühnen geht es munter weiter, so dass die Celler noch einen langen Samstag vor sich haben.

Redaktion
Celler Presse





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige