Celler Tanzschule überzeugt auf der Deutschen Meisterschaft in Wesel

CELLE/WESEL. Die Celler Tänzer der Tanzschule „BodyTalk“ können ihre Siegesserie fortsetzen. Stetig auf nationalen und internationalen Bühnen vertreten, war es dieses Mal wieder die Deutsche Meisterschaft. Zwei Tänzerinnen überzeugten durch Ihre Leistungen und errangen in drei Kategorien Platz 2 und Platz 3.

Streetdancer und Hip Hop sind ihr Metier, und damit zeigen die Tänzerinnen und Tänzer der Celler Tanzschule „Body Talk“ immer wieder auf den Meisterschaften ihr Können. Nach dem tollen Erfolg und dem errungenen Vizeweltmeistertitel von Fehdi Rodehorst und Christopher Chong in Glasgow, überzeugten nun Nadine und Ashley Campbell bei der Deutschen Meisterschaft der Deutschen SDF (StreetDanceFactory) in Wesel.

Die 13-jährige Ashley ertanzte sich den Vizemeistertitel bei den Juniors 1. Nadine hingegen ergatterte sich gleich zwei Auszeichnungen in den Kategorien Profi League/Masters Solo (3. Platz) und Hip Hop Freestyle (2. Platz).

Die Erfolgsserie reißt also bei den Cellern nicht ab, und so träumen sie schon von der nächsten Teilnahme an der Weltmeisterschaft. Mit Sicherheit wird über kurz oder lang der/die Weltmeister/in aus Celle kommen.

Redaktion
Celler Presse

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: