Auch in Celle startete die “Fünfte Jahreszeit”

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Auch die Celler Jecken, Narren, Karnevalisten und Freunde der Rheinische Vereinigung begrüßen die “Fünfte Jahreszeit” mit dreimal “Celle Alaaf”. Die “Rheinländer” mögen es bezweifeln, doch es stimmt: Auch an Celle ging der 11.11. nicht spurlos an den Karnevalisten vorbei. Um 11:11 Uhr ging es wieder los, die Karnevalssession 2017/18 wurde vor dem alten Rathaus eingeläutet.

Symbolisch wurde der „Rathausschlüssel“ von Bürgermeister Heiko Gevers an die Präsidentin, Gertraude Kramer, übergeben. Und damit jeder wusste, woran er sich in der nächsten Zeit zu halten hat, durfte natürlich auch das Verlesen der “Gesetze” nicht fehlen.

Unter dem Motto: „ Wir feiern 93 Jahr` närrisch bunt, das ist doch klar!“ findet als einer der Höhepunkte am Samdstag, 20. Februar, um 20.11 Uhr im Festssal des Landgasthauses “Zum Lindenhof” in Garßen dann die obligatorisch große Karnevalsveranstaltung mit Tanz und buntem Programm statt.

Redaktion
Celler Presse

Werbung:


%d Bloggern gefällt das: