Kirsten Lühmann will’s wissen – SPD-Fraktion im Dialog mit den Bürgern

CELLE. Die SPD im Deutschen Bundestag stellt sich als starke Oppositionsfraktion neu auf und sagt: “Wir wollen nicht einfach so weitermachen wie bisher. Wenn demokratische Politik einen Teil der Bürgerinnen und Bürger nicht mehr erreicht, dann müssen wir überlegen, was schiefläuft und was wir besser machen können. Daher bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen”.

Diesem Gedanken folgte auch die Celler SPD-Bundestagsabgeordnete Kirsten Lühmann und suchte vor dem SPD-Haus am Großen Plan das Gespräch mit den Cellern. “Der Bundestag muss der Ort sein, an dem Themen zur Sprache kommen, die Sie bewegen. Dir Probleme, um die es wirklich geht. Die Fragen, die Sie zu Hause am Küchentisch diskutieren. Wir wollen Sprachrohr sein. Deshalb setzen wir auf den Dialog mit Ihnen”.

Welche Themen soll die SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag zur Sprache bringen? Um welche Probleme soll sich die SPD-Bundestagsfraktion kümmern? Erste Anregungen hierzu erhielt Lühmann mit ihren Parteigenossen bereits direkt vor Ort, doch auch, wer sich jetzt noch zu Wort melden möchte, hat dazu die Chance: Per Mail an dialog@spdfraktion.de oder im Internet unter www.spdfraktion.de/dialog.

“Ihre Anregungen werden wir auswerten und in unser Arbeitsprogramm einfließen lassen”, verspricht Lühmann, denn “Das Parlament muss der Ort sein, an dem alle Menschen gut vertreten werden. Helfen Sie uns dabei”.

Redaktion
Celler Presse

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: