2.950 Euro für das Onkologisches Forum

CELLE/HÖFER. Am 19. August 2017 feierte der Zweckverband Abfallwirtschaft Celle das 25-jährige Bestehen und die Erweiterung der Deponie Höfer mit einem Tag der offenen Tür.

Hunderte Besucher strömten bei gutem Wetter auf das Gelände des Zweckverbandes. Sie informierten sich über die Herstellung des Celler Qualitätskompostes und die neue Bauschuttdeponie, erstiegen den „Müllberg“, freuten sich über die vielen Attraktionen für Kinder und Erwachsene und genossen Kaffee, Kuchen und Gegrilltes zu günstigen Preisen. Da der Erlös aus dem Verkauf der Speisen für die Arbeit des Onkologischen Forums vorgesehen war, gingen die Mitarbeiter des Zweckverbandes unter die Kuchenbäcker.

52 selbst gebackene Kuchen und Unmengen an Muffins gingen an diesem Tag über den Tresen. Der Erlös in Höhe von 2.950 Euro wurde heute von Mitarbeitern des Zweckverbandes an den Ersten Vorsitzenden des Onkologischen Forums, Dr. Gerd Molsen, und Fritz Gleiss symbolisch überreicht.

Redaktion
Celler Presse

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: