Nostalgischer Weihnachtsmarkt in Wienhausen vor prächtiger Kulisse

Nostalgischer Weihnachtsmarkt in Wienhausen vor prächtiger Kulisse

10. Dezember 2017 Aus Von

WIENHAUSEN. An diesem Wochenende fand der Weihnachtsmarkt in Wienahusen wieder in der Mühlenstraße, vor dem Kulturhaus und rund um den Glockenturm statt. In der herrlichen Kulisse des Klosters mit dem neuen Kulturhaus und dem Ensemble des Klosterhotels fand der Markt einen würdigen Rahmen. Diesen Weihnachtsmarkt gibt es seit über 32 Jahren immer am zweiten Adventwochenende.

Die aus der ganzen Bundesrepublik angereisten Kunsthandwerker und Hobbykünstler boten ein umfangreiches Angebot rund um das Thema Winter, Weihnachten und Geschenke an.

Die zahlreichen Besucher genossen auch in diesem Jahr wieder schöne Stunden in Wienhausen und konnten sich am Sonntag sogar über Schnee und den Weihnachtsmann freuen. Die kulinarischen Leckereien und die zauberhafte Atmosphäre machten den Markt auch diesmal zu einem besonderen Erlebnis.

Redaktion
Celler Presse





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige