Bürgerstiftung und Stiftung Sparda-Bank unterstützen Erzähl- und Kreativwerkstatt

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Dank der großzügigen Unterstützung der Bürgerstiftung Celle sowie der Stiftung Sparda-Bank Hannover kann die Celle Tourismus und Marketing GmbH auch in diesem Jahr die Erzählwerkstatt für große und kleine Kinder wieder kostenlos anbieten und das Kreativ- und Mitmachangebot auf dem Markt weiter ausbauen.  Ein großes Plus für die Celler Bürgerinnen und Bürger, das durch die Unterstützung der Stiftungen möglich gemacht wird.

Die Erzähl – und die Kreativwerkstatt sind erfolgreiche Projektereihe der Celle Tourismus und Marketing welches 2013 ins Leben gerufen wurde und in diesem Jahr in Kooperation mit der Bürgerstiftung Celle weiter ausgebaut werden konnte. Die Projekte ermöglichen vormittags Kindertagesstätten, Grundschulen und Kindergruppen, sowie am Nachmittag Kindern mit ihren Eltern oder Gruppen mit älteren/ behinderten Menschen kostenlos eine individuelle Weihnachtsgeschichte von Erzählerin Katja Volmar zu hören oder gegen geringe Materialkosten kleine Weihnachtsgeschenke und Mitbringsel zu basteln.

Seit der ersten Durchführung des Projektes 2013 konnten mehr als 3.500 Kinder/ Personen in der Erzählwerkstatt verzeichnet werden. Dazu kommen zusätzlich noch unangemeldete und spontane Besuche, meist im Nachmittagsbereich. Die Kreativwerkstatt findet in diesem Jahr zum zweiten Mal statt und kann ebenfalls steigende Besucherzahlen verzeichnen. Über 400 Kinder konnten, unter der Leitung von Atma Dux, bereits mit alten Handwerkstechniken wie z.B. Handspinnen oder Nadelfilzen begeistert werden.

Am Freitag und Samstag, 22. und 23. Dezember, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr kann die Kreativwerkstatt kostenlos besucht werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Redaktion
Celler Presse