Europacafé: Pulse of Europe blickt gespannt nach Italien

CELLE. Am kommenden Sonntag, 4. März, um 16.30 Uhr lädt das Celler Pulse of Europe-Team wieder zum Europacafé ein. Wie immer findet das Treffen der Europa-Befürworter im Kanzlei Café in Celle statt.

Diesmal wird sich die Veranstaltung schwerpunktmäßig mit den europäischen Nachbarn in Großbritannien und Italien beschäftigen. Die Italiener wählen am Sonntag ein neues Parlament – dabei wird sich mit dem Ergebnis auch die Frage der zukünftigen Rolle Italiens in Europa stellen – zur Wahl stehen sowohl Europa-Befürworter als auch Kritiker des Staatenbundes. Für das Land ist es also eine richtungsweisende Entscheidung.

Auch der Blick nach Großbritannien zeigt, dass es sich nach wie vor lohnt, für Europa zu kämpfen: Dort gewinnt gerade eine Bewegung an Zustimmung, die sich für eine Abkehr vom Brexit einsetzt und für den Verbleib in der EU wirbt. Pulse of Europe Celle hat dazu Gäste eingeladen, die einen Einblick in die britische Sichtweise geben werden.

Die Veranstalter von Pulse of Europe freuen sich auf interessierte Cellerinnen und Celler, die zuhören oder sich aktiv an der Diskussion beteiligen wollen.

Redaktion
Celler Presse

 

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: