Neuer Programmflyer der CD-Kaserne ist erschienen

CELLE. Das neue Programm der CD-Kaserne für das Frühlingsquartal ist da und bietet wieder eine bunte Vielfalt an Unterhaltung, Musik und Comedy.

Wie immer hat das Team der CD-Kaserne einen bunten Mix aus Neuem und Altbewährtem zusammengestellt. Da gibt es beispielsweise Veranstaltungen, die sich immer großer Beliebtheit erfreuen, wie das Volksliederfestival, das „Ich bin stark!“-Abschlussfest oder die Discofox-Kultnacht, aber auch besonders die Comedy kommt nicht zu kurz: Ob Don Clarke, Sascha Korf oder Mirja Boes, sie alle fehlen nicht im neuen Programm und garantieren Spaß für jeden Besucher.

Schon bei der letzten Programmveröffentlichung fiel sofort das neue Layout des Flyers auf: Aufgeräumter und übersichtlicher kommt es seitdem daher. Ein Relaunch, der bei den Besuchern der CD-Kaserne sehr gut ankam. Rosa ist die dominierende Farbe, das Logo „Vielfalt erleben“ wird umrahmt von Flügeln. Diese Vignette fand auch diesmal ihre Wiederholung, wird sich in regelmäßigen Abständen aber verändern.

Das aktuelle Programm läuft bis Juni, danach geht das Team der CD-Kaserne in die Sommerpause, in der es weitere Umbauten an der Veranstaltungsstätte geben wird. Auf die Übertragungen der Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft muss aber trotzdem nicht verzichtet werden. Fest stehen bereits die Spiele der deutschen Elf gegen Mexiko (17. Juni, 17 Uhr), Schweden (23. Juni, 20 Uhr) und Südkorea (27. Juni, 16 Uhr). Weitere Termine folgen je nach Spielergebnissen. Das Team der CD-Kaserne hofft natürlich, dass man auch das Finale mit deutscher Beteiligung zeigen kann.

Redaktion
Celler Presse

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: