Ausstellung “Kommst du mit in den Karnickelbau?” in der Gotischen Halle

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Bis zum 6. Mai lädt der Kunstverein Celle zur Ausstellung “Konnst du mit in den Kanickelbau?” in der Gotischen Halle im Celler Schloss ein. Dort wird Tobias Premper seine Arbeiten ausstellen. Die Ausstellung ist dienstags bis sonntags von 12 bis 16 Uhr geöffnet.

Doppelbegabung. Seine Bücher verlegt seit Jahren der renommierte Steidl-Verlag in Göttingen. Ausgestellt hat Tobias Premper schon an bedeutenden Orten, wie z.B. in der Weserburg Bremen oder in der Walther-König-Buchhandlung.

Für Celle wird er ein neues Boxenbuch erstellen. Boxenbücher sind ein Schwerpunkt seiner Arbeit: In einer Aufbewahrungsschachtel befinden sich über 100 Papierbögen, die Geschriebenes, Gezeichnetes, Collagiertes, Gestempeltes, Kopiertes und vieles mehr enthalten. Es sind Skizzen, Statements, Zeichnungen, Reflexionen, Beobachtungen, Ein-Satz-Stories, die Geist und Phantasie des Betrachters anregen und in ihm weitererzählt werden wollen, witzig, nachdenklich, spontan, tief gegründet. Etwas ganz Neues in der Kunstwelt und in Celle noch nie gesehen.

Redaktion
Celler Presse