DRK-Mitglieder des Ortsvereins Celle e.V. treffen sich zur Jahresmitgliederversammlung und wählen einen neuen Vorstand

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Kürzlich  folgten 47 aktive und fördernde Mitglieder des DRK der Einladung zur Jahresmitgliederversammlung und trafen sich im DRK Bildungszentrum in der Fundumstaße in Celle. Zunächst wurden folgende Vorstandsmitglieder verabschiedet: stellvertretender Vorsitzender Dr. Jörg Rodenwaldt, Sozialdienstleitung Leopoldine Landrath, Bereitschaftsleitung Doris Dieskau, Bereitschaftsleitung Angela Evermann. Die Vorstandsvorsitzende Alexandra Martin bedankte sich bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern für die langjährige, intensive ehrenamtliche Mitarbeit.

Der neue Vorstand Von li nach re Jürgen Evermann, Susanne Suoka, Volker Nebelsieck, Melanie Dannenberg, Christop Engelen, Ulrich Kaiser, Jan Wengenroth, Doris Dieskau, Dr. Thorsten Lieboldt

Ehrungen mit herzlichem Dank und  einem kleinen Präsent wurden auch vielen langjährigen DRK-Mitgliedern zuteil, wobei besonders die 65-jährige Zugehörigkeit von Horst Standke durch einen langen Applaus gewürdigt wurde.

Die Tätigkeitsberichte aus den Bereichen Vorstand, Jugendrotkreuz, Blutspende, Bereitschaft und Sozialdienst wurden von den zuständigen Vorstandsmitgliedern vorgetragen und später in der Geschäftsstelle archiviert.

Zu Ehrende Horst Standke, Uwe Ammoneit, Ursula Hardenacke, Leopoldine Landsrath, Anne Knoop

Als Gast war der Vorsitzende des Kreisverbandes Wilhelm Köhler anwesend, der sich in seinem Grußwort auch für die Zukunft eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Ortsverein Celle wünschte. Hierdurch könnte die bauliche Weiterentwicklung und Neugestaltung des Hauses des Ehrenamtes gemeinsam erreicht  werden. Ferner dankte er für die Nutzung der Räumlichkeiten in der Fundumstraße durch den Rettungsdienst, was das schnelle Vorankommen der Baumaßnahmen in der 77er-Straße ermögliche.

Die Schatzmeisterin Frau Suoka stellte den geprüften Jahresabschluss 2017 vor und erläuterte ihn ausführlich. Anschließend wurde der Haushaltsplan 2019 vorgestellt. Der Jahresabschluss und der Haushaltsplan wurden von der Mitgliederversammlung beschlossen.

Leopoldine Landsrath, Alexandra Martin, Angela Evermann werden verabschiedet

Der bestehende Vorstand wurde entlastet und eine Neuwahl durchgeführt. In einer öffentlichen Wahl wurden dann folgende neue Vorstandsmitglieder gewählt: Vorsitzender Ulrich Kaiser, stellvertretender Vorsitzender Christoph Engelen, Schatzmeister Susanne Suoka, Justiziar Volker Nebelsieck, Beisitzer: Leitung der Bereitschaft Melanie Dannenberg und Jan Wengenroth, Leitung des Jugendrotkreuzes Sonja Dieskau, Leitung der Sozialarbeit Jürgen Evermann, zwei weitere Beisitzer Dr. Thorsten Lieboldt und Doris Dieskau.

Der neue Vorsitzende Ulrich Kaiser bedankte sich dann bei seiner scheidenden Vorgängerin Alexandra Martin für die engagierte Vorstandsarbeit mit einem Präsent und einer Laudatio zur Verabschiedung. Mit der Einladung zu einem kleinen Imbiss endete die Jahresmitgliederversammlung.

Iris Winter
Fotos: Udo Strube

 





%d Bloggern gefällt das: