Markttag im Museumsdorf Hösseringen

HÖSSERINGEN. Am Sonntag, dem 6. Mai findet von 10.30 bis 17.30 Uhr ein vielseitiger Markttag im Museumsdorf Hösseringen statt. Aussteller aus der Region bieten eine bunte Palette unterschiedlicher Produkte an wie Korbwaren, Keramik, Schmiedearbeiten, Schmuck, Leinen, Klöppelarbeiten, Backwaren, Kräuter, Sämereien, Stauden sowie dekorative Floristik und vieles mehr.

Außerdem sind Züchter mit ihren Kaninchen, Hühnern, Enten und Tauben vor Ort. Die Tiere können ebenfalls erworben werden. Kinder können sich ihr eigenes Seil drehen, Schmieden, Drechseln, Snurrkatten basteln und auf dem Spielplatz alte Kinderspiele ausprobieren. Am Informationsstand des Museumsvereins gibt es eine Tombola für Groß und Klein. Untermalt wird der Markt von einem Jahrmarktstheater. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Markttag im Museumsdorf Hösseringen

Die Anfahrt aus Richtung Gifhorn und Celle über die B191 über den Suderburger Kreisel nach Hösseringen ist frei.

PR
Foto: 1 Helge Sauber

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: