Nähcafé und Lesepaten – KELLU sucht Freiwillige

CELLE. Die städtische Freiwilligenagentur KELLU sucht wieder einmal Interessierte, die sich gerne ehrenamtlich engagieren möchten. Eine Stiftung hofft auf Freiwillige für ihr Nähcafé, welches Jugendliche und Erwachsene unterstützt, Freiwillige, die gern beim Aufbau der Nähmaschinen, Bereitlegen der Nähutensilien, Bewirtung der Gäste behilflich sind und sich mit den Teilnehmerinnen austauschen möchten.

Eine Grundschule sucht Lesepaten, die gemeinsam mit Kindern die Welt der Bücher entdecken und ihren Sprachschatz zu erweitern. Wer vor- oder nachmittags eine Stunde Zeit erübrigen kann, verstärkt das Team und ermutigt die Kinder auf ihrem Weg zum Leseprofi.

Nähere Informationen zu diesen und weiteren Angeboten gibt es im KELLU-Büro, Markt 18. Geöffnet ist Mittwoch, 2. Mai, von 9 bis 12 Uhr, Donnerstag, 3. Mai, von 14 bis 18 Uhr. Ab Montag, 7. Mai ist das Team regelmäßig an folgenden Tagen erreichbar: montags, 14 bis 17 Uhr, dienstags, 10 bis 12 Uhr, und donnerstags, 14 bis 17 Uhr.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: