Muttertagsjazz mit der Savannah Jazzband im Lindenhof in Westercelle!

Print Friendly, PDF & Email

WESTERCELLE. Mit guten Traditionen sollte man nicht brechen. Eine solche ist der Muttertagsjazz der Neuen Jazzinitiative Celle (e.V.) – ein Garant für einen guten und entspannten Start in den Muttertag. In diesem Jahr wird das Neue mit dem gewohnt Guten verbunden werden – neu: die Veranstaltungsstätte im Lindenhof in Westercelle. Gewohnt gut: die Savannah Jazzband wird die als Frühschoppen angelegte Veranstaltung musikalisch begleiten.

Für Sie heißt das – frei nach dem Motto der im Wesentlichen aus Jazzurgesteinen der Region Celle bestehenden Combo – Jazz for Fun. Die Savannah Jazzband wird neben traditionellen Titeln von Louis Armstrong und Fats Waller auch Kompositionen aus der Swing-Ära – zum Beispiel von Duke Ellington, Count Basie oder Coleman Hawkins – zum Besten geben. Hierzu bedient sie sich unterschiedlicher Besetzung – vom Trio bis zur vollen, dann sechs Mitglieder umfassenden Combo (das sind übrigens: Eckhart Ditting, Trompete; Klaus Ortner, Bass, Gitarre; Klaus Wogram, Posaune; Wolf-Dietrich Bebenroth, Banjo, Gitarre; Manfred Kaufmann, Drums; Eckehard Bühring; Klarinette, Saxophone) – immer mit einem Hauch BigBand und einem Touch New Orleans.

Das leibliche Wohl stellt das Team vom Lindenhof sicher.

Also: nutzen Sie den Feiertag für einen Ausflug mit Ihren Lieben in den wettersicheren Lindenhof und genießen Sie bei Speis und Trank gute, handgemachte Musik.

Wie immer noch einmal in Kurzform:

Muttertagsjazz mit der Savannah Jazzband

Wo: Lindenhof, Lindenallee 19a, 29228 Celle / Westercelle

Wann: Sonntag, 13.05.2018, ab 11.00 Uhr

Eintritt: 15,- / 10,- / 5,- €

Weitere Informationen unter www.neue-jazzinitiative-celle.de .

PR
Foto: Fotograf Jürgen Marwedel aus Celle





%d Bloggern gefällt das: