Anzeige

Tag: 18. Mai 2018

Bewegender Abschied von Harald Range

CELLE. Weggefährten, Freunde und Nachbarn nahmen am Freitag in der Stadtkirche in Celle in einem Gedenkgottesdienst Abschied von Generalbundesanwalt a. D. Harald Range, der am 2. Mai überraschend verstorben war.…

Eklatante Brandschutzmängel: Stadt muss Campingplatz Silbersee räumen

CELLE. Aus Sicherheitsgründen muss die Stadt Celle den Campingplatz Silbersee im Ortsteil Vorwerk mit sofortiger Wirkung räumen. Betroffen sind rund 50 Bewohnerinnen und Bewohner, für die neue Unterkünfte gefunden werden…

Schlosstheater Celle: Das Programm der Spielzeit 2018/2019 steht unter dem Motto „Zusammen“

CELLE. Das Schlosstheater ist ein Ort an dem Menschen zusammenkommen und sich mit den Geschichten auseinandersetzen, so beschrieb Intendant Andreas Döring umfassend das Anliegen des Schlosstheaters. So stehen im Programm…

Blutspenderempfang im Dorfhaus Wieckenberg – Bürgermeister Klußmann bedankt sich bei über 25 langjährigen Blutspendern

WIETZE. Die rund 2.300 Blutspenden, die alleine in Niedersachsen täglich für die Patientenversorgung benötigt werden, kommen nur dank des Engagements vieler ehrenamtlicher Helfer und Blutspender zustande. Leider ist jedoch die…

Fahrrad aus Schulkeller gestohlen

CELLE. Ein unbekannter Täter verschaffte sich am 17. Mai in der Zeit von 08.00 bis 15.45 Uhr Zugang zum Fahrradkeller der Integrierten Gesamtschule in der Burgstraße und entwendete hier das…

Grundlos PKW zerkratzt

CELLE. 39-jähriger Fahrzeugbesitzer hörte von seinem Balkon aus eine Personengruppe und wenig später ein merkwürdiges Geräusch, das ihn bewegte, nach seinem PKW zu schauen, der in der Trakehnerstraße parkte. An…

Grüne: Rechtsanspruch auf Platz im Frauenhaus

HANNOVER. Die Grünen im Niedersächsischen Landtag haben in der heutigen Freitag Landtagssitzung einen Antrag eingebracht, in dem sie die Landesregierung dazu auffordern, die Situation der Frauenhäuser in Niedersachsen nachhaltig zu…

Kreis erhöht Zügigkeit für einige Schulen: Steuerung des Raumbedarfes wegen unausgeglichenen Anwahlverhaltens notwendig

CELLE. Nachdem die Anmeldungen für die einzelnen Schulen im Landkreis Celle weitgehend abgeschlossen sind, hat der Landkreis jetzt in einer Eilentscheidung die Zügigkeit einzelner Schulen erhöht. So darf die Oberschule…

Vollsperrung der Bundesstraße 191 – Erneuerung 2. Teilabschnitt zwischen Eschede und Weyhausen

Landkreis CELLE. Derzeit laufen die Bauarbeiten zur Fahrbahn- und Radwegerneuerung der B 191 zwischen Eschede und Breitenhees. Die Fahrbahn- und Radwegarbeiten des 1. Teilabschnittes auf der Bundesstraße 191 zwischen Weyhausen…

AfD Hambühren gegen Abschaffung der Straßenausbaubeiträge.

HAMBÜHREN. In der gestrigen Sitzung des Finanzausschusses in Hambühren hat sich die AfD gegen eine Refinanzierung der Straßenausbaubeiträge über die Erhöhung der Grundsteuer ausgesprochen. Grund hierfür sei der fehlende sachliche…

Die Stadtjugendarbeit bietet an: Ferienfreizeit an der Ostsee

CELLE. Auch in diesem Jahr bietet die Stadtjugendarbeit wieder eine Ferienfreizeit an. Es geht im kommenden Sommer nach Schönhagen an der Ostsee. Badeurlaub heißt es vom 22. Juli bis 5.…

Handvoll Wieckenberger e. V. lädt zum Hoftheater und Hoffest

WIECKENBERG. In Kooperation mit dem Schloßtheater Celle ist es gelungen zum dritten Mal eine Aufführung in Wieckenberg im Rahmen der Theaterlandpartie zu organisieren. Das Theaterstück ist eingebunden in ein Hoffest.…

Spende vom Krökelturnier

CELLE. Einmal im Jahr laden der Hermannsburger Allianz-Vertreter Carsten Friedrich und Frank Dickmann, Caterer in Langenhagen, rund 40 Freunde und Geschäftspartner zum Krökelturnier. „Speisen und Getränke stellen wir, die Gäste…

Der Fülle des Lebens Ausdruck geben – Ökumenischer Pilgerinnentag am Samstag, 2. Juni 2018

WIENHAUSEN. Das evangelische Frauenwerk und die katholische Frauenseelsorge laden zu einem Pilgerinnentag am 2. Juni ein. Die Pilgergruppe wandert von der Marienkirche Wienhausen durch die Allerniederung zur Gertrudenkirche in Altencelle…

Niedersachsen sind Zahnarztmuffel: Fast jeder Dritte nicht beim Zahnarzt

 HANNOVER/CELLE.  Den Niedersachsen auf den Zahn gefühlt: Versicherte gehen hierzulande weniger zum Zahnarzt als im Bundesvergleich. Sind die Niedersächsinnen und Niedersachsen also Zahnarztmuffel? Auf jeden Fall gehen sie seltener zum…