Anzeige

Plakativer Endspurt in Bergen – Große Banneraktion kündigt das „Heimatshoppen“ an diesem Wochenende in Bergen an

Sep 4, 2018 ,

BERGEN. „Die organisatorischen und werbetechnischen Maßnahmen sind in den letzten Zügen“, so Thomas Rekowski Regional- und Konversionsmanager der Stadt Bergen. Vor dem Hintergrund des anstehenden Aktionswochenendes am 7. und 8. September in Bergen ist kürzlich ein großes Werbebanner an dem Modehaus Hiestermann vor den Augen der verantwortlichen Akteure und Mitstreiter angebracht worden.

oben: Thomas Rekowski, Holger Friedrichs, Hermann Hiestermann jr., Gabi Hiestermann | unten: Bürgermeister Rainer Prokop, Hermann Hiestermann sen., Stephan Will und Burkhard Eilmes

Zudem sind rd. 660 Wurstpakete in den letzten Tagen an die teilnehmenden Geschäfte in Bergen als spezielles regionales „Give Away“ verteilt worden. Mit diesem speziellen Produkt, den so genannten Berger Heidesticks, aus der Region möchten die Händler bei den Kunden ins Gespräch kommen und Ihre Aufmerksamkeit für den stationären Einzelhandel in Bergen wecken! Das sieht Bergens Bürgermeister Rainer Prokop genauso und freut sich über die gemeinsame Kampagne. Er ist nach wie vor überzeugt von der Strahlkraft seiner Stadt: „Bergen ist neben der Stadt Celle die Haupteinkaufsstadt im Landkreis. Wir befinden uns mitten im Prozess einer umfangreichen Stadtentwicklung, folglich gilt es, dies stärker denn je hervorzuheben“, betont Prokop selbstbewusst.

PR
Foto: Katharina Hoopmann






Anzeige


Anzeige