4.500 Euro für das Celler Tierheim

Print Friendly, PDF & Email

VORWERK. Über eine Spende von 4.500 Euro konnte sich das Celler Tierheim jetzt freuen. Die Abiturienten des KAV-Gymnasiums spendeten diese beachtliche Summe, die als Überschuss für die Feierlichkeiten rund um den Abschluss übrig geblieben war.

Fabian Degner übergab das Geld auch im Beisein von den beiden Hunden, Ben und Kimi, die stellvertretend für alle Tiere stehen, die auf ein neues Zuhause warten.

Alle Tiere, die derzeit zur Vermittlung stehen, sind auch auf der Homepage des Tierschutz Celle Stadt und Land e.v. unter www.tierschutz-celle.de zu finden.

Redaktion
Celler Presse

Fotos: Birgit Stephani



%d Bloggern gefällt das:

Die Website verwendet Cookies. Sie können die Speicherung erlauben, oder Sie können die Einstellungen Ihres Browsers ändern, wenn Sie keine Cookies erhalten möchten. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen