Jugendkantorei trifft Jugendchor … in Nienhagen

NIENHAGEN. Ein schönes Konzert hat gestern in der Kirche St. Laurentius Nienhagen stattgefunden. „Jugendkantorei trifft Jugendchor“ lautete das Motto des Abends, und was zwischen den gemeinsam von beiden Chören, Jugendkantorei St. Laurentius und Jugendchor der Marktkirche Hannover, „Vois sur ton chemin“ und „May the Road rise to meet you“, vorgetragen wurde, hat ununterbrochen für Gänsehaut-Feeling gesorgt.

Jugendkantorei St. Laurentius und Jugendchor der Marktkirche Hannover gemeinsam unter der Leitung von Lisa Haage-Smidt

Die Harmonie zwischen beiden Chorleitern, Oliver Krause und Lisa Haage-Smidt, stimmte. Der Funke sprang entsprechend auf die vielen Sänger und das Publikum über. Immer wieder sorgte Lennart Smidt am Klavier gemeinsam mit Valentin Kollenda am Kontrabass für eine willkommene Abwechslung. Stark waren in jedem Fall auch die Solointerpreten, sei es Jonas Giese von der Jugendkantorei beim Schlusslied oder aber Larissa Lange-Auteves bei „Cantemos al Señor“ und Ann-Sophie Borchardt bei „Aya Ngena“. Der Aufwand hat sich gelohnt, es war ein starkes Konzert.

Matthias Blazek
Foto: Matthias Blazek

 

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: