Mache die Stadt zu Deiner Bühne! Celler Weihnachtslichterparade – Darsteller gesucht

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Castings gibt es nicht nur im Fernsehen, sondern auch bei uns in Celle. Für die erste Celler Weihnachtslichterparade, die am Nachmittag des 1. Dezember für rund 2 Stunden unsere Stadt erstrahlen lassen soll, werden noch Darsteller gesucht. Gemeint sind Tänzerinnen, Cheerleader, Stelzenläufer, Akrobatinnen, Artistinnen, Clowns, Musikerinnen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Aufgerufen sind alle, die Spaß an der Bewegung haben – egal ob Profis oder begeisterte Laien! Tanz- und Ballettschulen, Cheerleader sind eingeladen, sich auch in kleineren Gruppen von 6 bis 8 Personen anzumelden.

Insgesamt sind 25 Lichtkostüme und 2 Maskottchen-Kostüme (männlich/weiblich) zu besetzen.

Casting am 29. Oktober!

Und dazu gehört eben auch ein professionelles Casting. Es findet am Montag, 29. Oktober, von 19 bis 22 Uhr im Kunstmuseum am Schlossplatz statt. Regie führt der Deutschbrasilianische Künstler  Fernando Cézar Vieira, der auch für die Lichterparade verantwortlich zeichnet. Vieira  ist Absolvent der Internationalen Zirkusschule in Sao Paulo und nimmt seit über zwanzig Jahren an Events und Performances in Rio de Janeiro, Sao Paulo und in Europa teil. Die Vagalume Lichtparade wurde bereits in zahlreichen Festivals in Deutschland, Island, Portugal, Italien, Schottland, den Niederlanden und Estland veranstaltet.

Im Rahmen des Castings erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Kostümprobe, ein professioneller Tanz‐ beziehungsweise Choreographie‐Workshop. Die Kostüme werden zur Verfügung gestellt. Jedes der handgearbeiteten Vagalume-Lichtkostüme ist ein Unikat. Es wird durch Tausende von Glühlämpchen beleuchtet, welche über einen Gürtel mittels tragbarer Batterien betrieben werden. Dieses System ermöglicht eine Aufführung auch bei leichtem Regen- oder Schneefall.

Alle, die Lust haben, mitzumachen, wenden sich per E-Mail  an Tatjana Mundhenk, Ehefrau des Künstlers  (tatjanamundhenk@vagalume.eu).

Mit der Weihnachtslichterparade beschreitet Celle neues Terrain. Sie ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Weihnachtsmanufaktur vor dem Schloss, organisiert durch Rut Wiess Events aus Köln, und dem Stadtmarketing der Verwaltung. Ziel ist es, die Weihnachtsstadt Celle um weitere hochwertige Aussteller und Events zu bereichern.

PR

 





%d Bloggern gefällt das: