Einbruch in Lagerhalle

GROß HEHLEN. In der Nacht zu Dienstag (02.10.2018) drangen unbekannte Täter gewaltsam in eine Lagerhalle auf einem 2500 qm großen Firmengelände in der Straße „Riete“ ein. Sie stahlen zahlreiches Werkzeug wie z.B. Kettensägen und Heckenschneider. Darüber hinaus zapften sie aus einem Tank in der Halle mehrere hundert Liter Diesel ab.

 Der entstandene Schaden beläuft sich auf einen Betrag in fünfstelliger Höhe. Mit dem Diebesgut flüchteten die Einbrecher anschließend in unbekannte Richtung. Die Polizei Celle erbittet nun dringend Hinweise von Zeugen, die in der letzten Nacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben (Tel.: 05141/277-215).

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: