Fahrzeugführer aus dem Verkehr gezogen

WESTERCELLE. Ein 42-jähriger Mann aus Jena fiel mit seinem PKW in der Nacht zu Donnerstag einer aufmerksamen Polizeistreife auf. Er wurde in der Dasselsbrucher Straße gestoppt und kontrolliert. Schnell stellte sich heraus, dass der 42-Jährige unter Betäubungsmitteleinfluss stand und nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war.

Zudem lag gegen den Mann ein Haftbefehl wegen einer Ordnungswidrigkeit vor. Der PKW musste stehen bleiben; er durfte nach Bezahlung des haftbefreienden Betrages gehen. Mehrere Anzeigen wurden gegen ihn gefertigt.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: