Einbruch in Wohnhaus

NIENHAGEN. Gestern in der Zeit zwischen 14.30 Uhr und 20.00 Uhr machte sich ein Unbekannter an einem Wohnhaus in der Papenhorster Straße in Nienhagen zu schaffen. Der Einbrecher öffnete an der Rückseite des Hauses gewaltsam ein Fenster und drang so in das Gebäude ein. Bei seiner Suche nach Wertgegenständen fiel ihm Schmuck in die Hände, mit dem er den Tatort auf unbekannte Weise verließ.

ots
Foto: Nachgestellte Szene, Archiv Celler-Presse

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: