„13 Ortschaften. Eine Zukunft.“ – Ortsrundgang in Wardböhmen

WARDBÖHMEN. Beim ersten Ortsrundgang unter dem Motto „13 Ortschaften. Eine Zukunft.“ war der CDU-Kandidat für die Bürgermeisterwahl in Bergen, Frank Juchert, zu Gast in Wardböhmen bei Ortsbürgermeisterin Anna Cornils, Ortsratsmitgliedern und interessierte Bürgerinnen und Bürgern.

In den Gesprächen beim Ortsrundgang zeigte sich u. a., dass es für die Dorfgemeinschaft wichtig ist, an zentraler Stelle in Wardböhmen zusammen kommen zu können. Dort wolle man sich gemeinschaftlich engagieren, sei es in der Feuerwehr, im Schützen- und Schießsport oder aus anderen Gründen. Daher wird der Neubau eines Feuerwehrgebäudes als Multifunktionshaus angestrebt.

Die nächsten Ortsrundgänge werden am 11. Januar um 14.30 Uhr in Dohnsen und am 19. Januar um 10 Uhr in Diesten stattfinden. Gäste sind herzlich willkommen.

PR
Foto: Andree Weide

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: