Spatenstich für das Baugebiet „Südlich der Alten Bahntrasse“ in Langlingen

Print Friendly, PDF & Email

LANGLINGEN. Bürgermeister Ernst-Ingolf Angermann, Gemeindedirektor Helfried H. Pohndorf und Andreas Peters vom Ing. Heidt & Peters aus Celle starteten mit dem symbolischen Spatenstich die Erschließung des Baugebietes „Südlich der Alten Bahntrasse“.

42 Grundstücke werden in dem Baugebiet in zwei Bauabschnitten in einer Größe von 522 m² bis 1.200 m² entstehen. Für den ersten Bauabschnitt sind 25 Grundstücke vorgesehen. Das Ing. Büro Heidt & Peters bietet die Grundstücke voll erschlossen an. Auch der Anschluss einer Glasfaserleitung ins Haus mit einer Leistung von 1 Gbit/s ist möglich.

Die Kanalbauarbeiten für den ersten Bauabschnitt werden Mitte Februar abgeschlossen sein. Der Endausbau ist für Mai / Juni 2019 vorgesehen, so dass die neuen Häuslebauer ab Mitte Juni mit ihrem Spatenstich beginnen können.

PR
Foto: Frank Böse



%d Bloggern gefällt das: