Marcel Engwer folgt auf Hans-Hermann Sänger als Vorsitzender der Hasselkling-Vereinigung

Print Friendly, PDF & Email

GROß HEHLEN. Kürzlich fand im Schützenheim in Groß Hehlen die 68. Jahreshauptversammlung der Hasselkling-Vereinigung statt. Neben dem Rückblick auf das vergangene Jahr standen Vorstandswahlen an. Der bisherige Vorsitzende Hans-Hermann Sänger erklärte, dass er nach nunmehr 14 Jahren nicht mehr für das Amt zur Verfügung stehe. Zum neuen Vorsitzenden wurde Marcel Engwer vom Schützenverein Eversen gewählt, der sich bei seinem Vorgänger ausdrücklich für die geleistete Arbeit und das große Engagement bedankte.

Silke Warnken (Schützengilde Vorwerk) wurde als Kassenwartin bestätigt. Zur Schriftführerin wurde Monika Beyer-Wiechmann (Schützengilde Vorwerk) gewählt. Sie übernimmt dieses Amt von Günter Kilburg, der aus gesundheitlichen Gründen nicht zur Wiederwahl stand.

Die Schützenvereine Eversen, Hustedt, Scheuen, Groß Hehlen, Garßen, die Schützengesellschaft Klein Hehlen und die Schützengilde Vorwerk haben vor knapp 70 Jahren gemeinsam die Hasselkling-Vereinigung gegründet. Zur Förderung der Gemeinschaft und des Schießsports findet jährlich ein Vergleichsschießen statt. Der erste Durchgang 2019 wird durch den Schützenverein Hustedt ausgerichtet, der zweite Durchgang vom Schützenverein Garßen. Die Siegerehrung mit Proklamation der neuen Hasselkling-Majestäten findet am Freitag, den 25.10.2019, im Lindenhof in Garßen statt.

PR





%d Bloggern gefällt das: