We4All – Für ein besseres Miteinander!

BERGEN. Unter dem Motto „We4All – für ein besseres Miteinander“ hat die Evangelische Jugend St. Lamberti 2018 Trainings-Tools für Jugendliche und Erwachsene angeschafft. Die Trainings-Tools können eingesetzt werden, um Teamfähigkeit, interkulturelle und kommunikative Kompetenzen sowie Partizipationsfertigkeiten zu fördern und sind in der St. Lamberti Gemeinde kostenlos ausleihbar. Ein Trainings-Tool sind Übungsmaterialien, die in Gruppen eingesetzt werden können.

Teilnehmende Demokratiekonferenz im Oktober 2018

„Über die verschiedenen Trainings-Tools müssen einzelne Teilnehmende in ihrer Gruppe eine Rolle einnehmen, ohne die die gesamte Gruppe nicht vorankommt. Teamgeist schafft Motivation, mitzumachen und zeigt auch auf, dass in einer Gemeinschaft jede Person zählt,“ so Michael Perschke vom Kirchenkreis Soltau. Die Trainings-Tools können einfach transportiert werden. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Christel Göing unter der Telefonnummer: 05051/2025.

Das Projekt „We4All“ wurde vom Programm „Demokratie leben!“ finanziert, das wiederum vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert wird. Das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ wird in Bergen im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie zwischen der Gedenkstätte Bergen-Belsen und der Stadt Bergen umgesetzt. Der Begleitausschuss und das Jugendforum Bergen entscheiden über die Projektanträge.

PR
Foto: Tessa Bouwman

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: