Glasfaserausbau in der Gemeinde Hambühren: Vorvermarktung für den Ortsteil Oldau startet! Informationsveranstaltung am 9. April 2019

HAMBÜHREN. Ab dem 1. April – bis zum 26. Mai 2019 – startet für den Bereich des Ortsteils Oldau in der Gemeinde Hambühren die Vorvermarktungsphase für den Glasfaserausbau durch die SVO als regionaler Energie- und Telekommunikationsanbieter.

Von links: Andreas Otte (Inhaber Fa. Fernseh-Hartung), Thomas Herbst (Bürgermeister Gemeinde Hambühren), Gilbert Franz (SVO Vertrieb GmbH), Marius Kolbeck (Projektleiter Fa. Fernseh-Hartung)

Bürgermeister Thomas Herbst zeigte sich erfreut, dass nunmehr der Startschuss für die Bürgerinnen und Bürger für schnelles Internet fällt und appelliert, von der Möglichkeit Gebrauch zu machen, sich über die exklusiven Vorbestell-Möglichkeiten zu informieren, um einen Internet -Anschluss mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s zu erhalten. Das Projekt wird aber nur dann realisiert, wenn sich mindestens 40 % aller Bürgerinnen und Bürger im Ausbaugebiet (Ortsteil Oldau) für einen Vertrag mit der SVO und somit für einen Glasfaseranschluss entscheiden.

„Wir gehen davon aus, dass wir einen hohen Zuspruch für unsere Pläne zum Glasfaserausbau in Oldau erfahren werden, sobald sich 40 Prozent der Haushalte für einen Vertragsabschluss mit uns entschieden haben, werden wir mit dem Ausbau beginnen“, sagt SVO-Geschäftsführer Dr. Ulrich Finke.

Die SVO bietet in Kombination mit der Glasfasertechnik verschiedene Internetpakete mit Bandbreiten von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 200 Mbit/s im Upload an. Wird der Vertrag innerhalb der Vorvermarktungszeit mit der SVO abgeschlossen, so ist der Glasfaserhausanschluss bereits im Internetvertrag integriert, es fallen somit keine weiteren Kosten für einen separaten Glasfaserhausanschluss an.

Um diese Chance zu nutzen und die Weichen für die Zukunft stellen, hofft der Bürgermeister auf regen Zuspruch. Alle Haushalte, die zu dem unterversorgten Gebiet gehören, erhalten außerdem in den nächsten Tagen Post mit weiteren Informationen zum Breitbandausbau. Darüber hinaus findet eine Informationsveranstaltung am 9. April 2019 um 19.00 Uhr in der Aula der Grundschule Oldau, Oldauer Str. 4, statt. Auch zu dieser Informationsveranstaltung erhalten die Bürgerinnen und Bürger aus Oldau noch eine gesonderte Einladung. Die Mitarbeiter des SVO-Stores in Winsen/Aller, Celler Straße 1, stehen ab dem 1. April zur Verfügung und beraten Interessierte über den Glasfaseranschluss und die entsprechenden Vertragsmodaliäten.

Termine können unter der kostenfreien Rufnummer 0800/6064900 vereinbart werden.
Die Öffnungszeiten des SVO-Stores sind:

Montag bis Freitag von 09:30 bis 13:00 sowie 14:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 09:30 bis 12:30 Uhr. Für Kunden mit Handicap und Senioren können auch Beratungstermine zu Hause vereinbart werden.

Allgemeine Informationen zum Glasfaserhausanschluss und den Internetprodukten, die bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 200 Mbit/s im Upload bereitstellen, sind unter www.svo-net.de/oldau einzusehen. Für Fragen hält die SVO die kostenfreie Hotline 0800 6064900 bereit.

PR
Foto: Vodafone Store Winsen/Aller

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: