Zweiter Bürgerdialog mit dem parteilosen Bürgermeisterkandidat Peter Witting

HAMBÜHREN. Am Mittwoch, 24. April 2019, wird der parteilose Bürgermeisterkandidat Peter Witting in der Zeit von 19.00 bis ca. 21.00 Uhr den Bürgerinnen und Bürgern in dem Hotel zur Heideblüte in Hambühren in einem Bürgerdialog Rede und Antwort stehen. In seinem zusätzlichen Power Point Vortrag erfahren die Bürgerinnen und Bürger alles über die Beweggründe und Motivation für seine Bürgermeisterkandidatur. Weiter wird Witting über seine Voraussetzungen berichten und weshalb er sich deshalb für die beste Wahl für diese Kandidatur hält.

Auch wird Witting über seine bisherigen „Taten“ sowie weiteren Zielen für Hambühren berichten. Themen werden unter anderem die Nutzung der ehem. Haupt- und Realschule Hambühren als Gymnasium, Lärmaktionsplan 2014/2019 und damit verbundenem Lärmschutz, Nachtfahrverbote für den Durchgangsverkehr > 7,5 t, Nahversorgung (Dorfladen) in Oldau, Mobilität für Senioren, Breitbandausbau, Jugendbetreuung, Landschaftsschutzgebiet statt Naturschutzgebiet und Abschaffen der Straßenausbaubeitragssatzung sein. Witting legt sehr großen Wert auf solche Dialoge, damit die Bürgerinnen und Bürger Ihren Bürgermeisterkandidaten persönlich kennenlernen und sich vor Ort austauschen können. Hier können Sie ihm sagen, was ihnen am Herzen liegt. Ausführliche Informationen unter: www.peterwitting-hambuehren.de

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: