Hospiz lädt wieder zum Sommerfest ein

WIETZENBRUCH. Am Sonntag, dem 18. August lädt das ambulante und stationäre Hospiz Celle von 14 bis 17 Uhr wieder zum Sommerfest in die Glockenheide 79 ein. Neben Informationen zum Hospiz-Haus und zu den ambulanten Angeboten erwartet die Besucher wieder Live-Musik, Mitmach-Aktionen und ein bunter Basar mit allerlei Dekorativem und Nützlichem fürs eigene Zuhause und zum Verschenken.

Musikalisch gestaltet wird der Nachmittag von der Band The Cavern Boots, die mit Hits aus den 1960er Jahren für Sommerstimmung sorgen werden. Kaum weniger mitreißend verspricht der Auftritt der Trommelgruppe Die Hospi-Tanten zu werden, die schon beim letzten Sommerfest akustisch für Wirbel gesorgt haben. Auch an Speisen und Getränke ist wieder gedacht mit Kuchen und Torten, frischen Waffeln und Bratwurst vom Grill.

Der nahe gelegene NP-Markt bietet ausreichend Parkmöglichkeiten. Bei Regen wird die Veranstaltung nach Innen verlegt. Der Erlös des Sommerfestes kommt wieder der ambulanten und stationären Begleitung schwerstkranker Menschen und ihrer Familien in Celle und Umgebung zugute.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: