Anzeige

Helmerkamp bereitet sich auf das 34. Erntefest vor

Aug 18, 2019 ,

HELMERKAMP. Die Dorfgemeinschaft Helmerkamp bereitet sich auf ihr traditionelles Erntefest vor. Das Mähen des Weizens zum Binden einer schönen Erntekrone war der Auftakt zu den Vorbereitungen. Sorgfältig wurde der Weizen – ganz ohne maschinelle Hilfe – noch mit einer Sense gemäht um von Mitte Juli bis zum Binden der Krone trocken gelagert zu werden.

Ende Juli wurden dann Strohpuppen und Werbetafeln an den Ortseingängen aufgestellt, die auf das Fest hinweisen.

Am 11. August wurde nun endlich die 34. Erntekrone gebunden. Dazu fanden sich viele fleißige Helfer am Nachmittag am Dorfgemeinschaftshaus ein. Für eine Stärkung im Anschluss sorgte das amtierende Erntekönigspaar Renate Wedler & Anthony Hesse.

In dieser Woche werden nun noch der Festplatz und das Zelt unter der Regie des Festausschusses geschmückt um allen Gästen ein festliches Ambiente zu bereiten.

Mit „Dit un Dat op Platt“, dem plattdeutschen Abend am Freitag den 23. August um 19 Uhr knüpfen die Helmerkämper an den Erfolg der vergangenen Jahre an. Ohne Eintritt können hier lustige Sketche und Geschichten und Lieder auf dem Festzelt genossen werden. Neben der Helmerkämper Dorfjugend und einigen Darstellern aus dem Dorf wirkt hier auch der Singkreis Hohne, sowie die Plattdütsch-Gruppe der Landfrauen Hohne mit.

Am Samstag um 14:30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen während auf dem Festplatz eine Ausstellung historischer Trecker und Landmaschinen stattfindet.
Am Abend kann dann mit dem DJ Andy Beins auf dem Festzelt bis in die frühen Morgenstunden gefeiert werden.

Als Höhepunkt des Festes beginnt am Sonntag, den 25.08. um 11:00 Uhr das traditionelle Frühstück mit der Versteigerung der schönen Erntekrone. Wer die Krone ersteigert erhält bis zum nächsten Erntefest 2021 die Königswürde als Helmerkämper Erntekönigspaar.

PR
Fotos: Jörg Heuer, Eike Alpers, Gerhard Friedrich






Anzeige


Anzeige