Tauziehen, niederländische Kinderspiele und vieles mehr bei „Bergen in Orange“

BERGEN. Das Programm für die erste Geburtstagsfeier der nl.-dt. Partnerschaft zwischen der Ortschaft Bergen und der vierten Kompanie des Panzerbataillons 414 steht fest: Vielfalt für die ganze Familie wird am Mittwoch, den 4. September 2019 ab 16:30 Uhr geboten. So beginnt die Veranstaltung auch gleich mit dem Aufmarsch der gesamten 4. Kompanie auf den Friedensplatz.

Anschließend begrüßen Kompaniechef Laurens Reinders und Ortsbürgermeister Virendra Singh die Gäste. Es geht dann Schlag auf Schlag weiter. Während typisch niederländische Kinderspiele (und typisch niederländische Süßigkeiten), eine große Hüpfburg, ein Riesen-4-Gewinnt und andere Aktivitäten die kleinen Gäste erfreuen, können alle Interessierten an beiden Boule-Bahnen das Spiel unter Anleitung einfach mal ausprobieren. Schnupperboul beginnt um 17:00 Uhr. Die Krönung bildet um 19:30 Uhr das Tauziehen zwischen deutschen und niederländischen Mannschaften, die auf attraktive Art und Weise und/oder mit purer Körperkraft und Technik die freundschaftliche Rivalität der beiden Nachbarstaaten in diesem Wettstreit aufleben lassen soll.

Das ist aber längst noch nicht alles: Chrischan Benning wird typisches Essen aus den Niederlanden wie Frikandeln (Hackfleischbratling), Bamiballetjes (Bami Goreng Bälle) oder Satée-Spieße servieren. Musikalisch begleitet DJ Dancefloor die Veranstaltung.

Programm:
16:30 h Beginn der Veranstaltung / Aufmarsch der 4. Kompanie
16:45 h Begrüßung durch Laurens Reinders und Virendra Singh
17:00 h Boule zum Schnuppern für Jedermann / Treffpunkt Boulebahn Friedensplatz
19:30 h Nl.-dt. Wettbewerb im Tauziehen

Kinderprogramm: Typisch niederländische Kinderspiele, niederländische Süßigkeiten, große Hüpfburg, Riesen-4-Gewinnt u.a.

Essen & Trinken: Niederländische Speisen (Satée-Spieße, Bami-Balls, Frikandeln und vieles mehr). Bewirtung: Chrischan Benning.

Musik: DJ Dancefloor

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.





%d Bloggern gefällt das: