Radtour der Grünen zu den magischen Orten

Radtour der Grünen zu den magischen Orten

19. Mai 2020 Aus Von Celler Presse

ESCHEDE/LACHENDORF. Am letzten Sonntag fand die jährliche Radtour des Celler Kreisverbands der Grünen statt. Organisiert wurde sie in diesem Jahr durch den Ortsverband Eschede-Lachendorf. „Rund um Lachendorf und Eschede gibt es die sogenannten „Magischen Orte“, die laden zu einer Radtour schon ein“, so der Fraktionsvorsitzende der Grünen in Lachendorf, Christian Brandes.

Christian Brandes mit seiner Frau Petra

 Leider musste die diesjährige ca. 40km lange Tour coronabedingt etwas anders organisiert werden, aber es wurde sich streng an die Auflagen gehalten. Brandes ist die seit einem halben Jahr ausgearbeitete Strecke nur alleine mit seiner Frau zusammen gefahren. „Wenn wir als Grüne sagen, dass wir eine Tour veranstalten, dann halten wir uns auch unter den erschwerten Bedingungen daran“, lacht Brandes. „Gleichzeitig halten wir uns aber natürlich an die notwendigen Vorgaben zur Eindämmung des Virus. Wir distanzieren uns auch ausdrücklich von den zum Teil gewaltbereiten Verfechtern von Verschwörungstheorien und anderen Gegnern unserer Demokratie.“

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige