SVO Celle spendet 750 Euro und 300 Mund-Nasen-Masken für den „Gabenzaun“ der Celler Malteser

CELLE. Grund zur Freude hatten am gestrigen Tage Petra Zahn (Leiterin soziale Dienste) und Anke Bieler (Dienststellenleiterin) vom Malteser Hilfsdienst in Celle. Die SVO Celle spendete 750 Euro und 300 Mund-Nasen-Masken für die weitere Durchführung des „Gabenzauns“.

In Zeiten der Corona Pandemie wurde die Geldspende aber nicht wie üblich in Form eines Schecks übergeben, sondern wegen der Einhaltung der bestehenden Abstandsregeln einfach auf das Konto der Malteser überwiesen.

Nichtsdestotrotz ließ es sich aber Christiane Poestges als Leiterin der                Unternehmenskommunikation der SVO nicht nehmen, persönlich die Schutzmasken zu übergeben. „Wir von der SVO wissen, dass wir mit dieser Spende   Gutes bewirken können“, lautete das Statement von Frau Poestges. Die SVO möchte mit dieser Spende ein Beitrag zum Wohle der Bedürftigen leisten.

Der „Gabenzaun“ wird am kommenden Sonntag, 31.05.2020, in der Zeit zwischen 11.00 und 14.00 Uhr bereits zum vierten Mal von den Celler Maltesern          durchgeführt, um Bedürftige in diesen nicht immer leichten Zeiten zu                 unterstützen. Christian Riebandt

Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein. Werbeartikel mit Werbeverlinkungen erkennen Sie zudem an der Kategorie "Anzeige".





%d Bloggern gefällt das: