Anzeige
    |    

NeuStart2021 – ein Angebot zum beruflichen (Wieder-) Einstieg von Frauen ab 14. September in Celle

Landkreis CELLE. „Die momentane Situation ist schwierig, unser Alltag wird durcheinander gewirbelt, unsere Pläne „verrückt“. Da ist es besonders sinnvoll, sich mit seinen beruflichen und persönlichen Zukunftsperspektiven zu beschäftigen“, meint die NeuStart-Projektleiterin Andrea Stüber. „Wir wollten am 1. Juni starten, aber die aktuellen Inzidenzwerte sprachen leider dagegen“, erklärt die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises, Bianka Lawin, Trägerin des Projekts NeuStart. „Wir haben es nun auf den 14. September verschoben und gehen davon aus, dass die Durchführung des 5-Wochen-Projekts dann möglich ist.“

„Es lohnt sich dabei zu sein,“ sagten schon die NeuStart-Teilnehmerinnen der letzten Jahre und nannten dafür ganz unterschiedliche Gründe: „Ich war 20 Jahre raus aus meinem Beruf. Durch NeuStart habe ich den  Mut gewonnen mich trotzdem zu bewerben – und das mit Erfolg!“ „Ich habe mich mit dem festen Vorsatz angemeldet, schnell wieder „richtig“ beruflich einzusteigen. In dem fünf Projekt-Wochen wurde deutlich, dass in meiner Familiensituation momentan nur ein kleiner Teilzeitjob realisierbar ist.“

Bianka Lawin (Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Celle), Andrea Stüber (Projektleitung)

„Ich war auf der Suche nach beruflicher Veränderung, strebte eine neue Ausbildung an. Durch NeuStart entdeckte ich, dass ich für meinen Beruf brenne, mein Knowhow einfach nur anders einsetzen möchte. Ich werde mich selbstständig machen!“
„Ich habe erst durch NeuStart meine kommunikativen Fähigkeiten entdeckt und arbeite jetzt mit Freude als Rezeptionistin.“

Besonders positiv beurteilten alle Teilnehmerinnen das vertrauensvolle Miteinander in ihrer jeweiligen Gruppe. „Ich habe durch NeuStart ein neues, für mich wertvolles Netzwerk gewonnen.“ Diese Beurteilung ist für Andrea Stüber das entscheidende Argument, das Projekt als Anwesenheitsseminar durchzuführen und nicht als Online-Kurs.

Vorausgesetzt die Corona-Regelungen lassen es zu, findet NeuStart 2021 vom 14.09. bis 14.10.2021 jeweils dienstags, mittwochs und donnerstags von 9:00 bis 13:00 Uhr im Stadtteilprojekt „Alte Molkerei“, Blumlage 64, 29221 Celle statt.
Angesprochen sind alle Frauen, die einen NeuStart wagen, sich neu orientieren und weiterentwickeln wollen, unabhängig von Ausbildung, Alter oder Vorbildung.

Das Anmeldeformular und weitere Informationen sind erhältlich bei der Projektleiterin Andrea Stüber (05052-3872, info@stueber-coaching.de) oder auf der Homepage des Landkreises: http://www.landkreiscelle.de/kreisverwaltung/ gleichstellungfrauenbuero/gleichstellung/neustart.html

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige